P. Andreas als Missionar der Barmherzigkeit von Papst Franziskus berufen - Sychar

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

P. Andreas als Missionar der Barmherzigkeit von Papst Franziskus berufen

Jubiläum der Barmherzigkeit


Der Heilige Vater Franziskus hat am
10. Feb. 2016, P. Andreas Skoblicki als Missionar der Barmherzigkeit berufen und ihm für das gesamte Heilige Jahr die Befugnis gewährt, auch von Sünden loszusprechen, die normalerweise dem Heiligen Stuhl vorbehalten sind.

Nach Maßgabe des Heiligen Vaters bezieht sich diese Befugnis ausschließlich und alleine auf die folgenden Sünden:
1. Die Profanierung der konsekrierten Gestalten durch Entwenden oder Zurückbehalten in sakralegischer Absicht:
2. Körperliche Gewalt gegen den Römischen Pontifex:
3. Die Lossprechung des Mitschuldigen an einer Sünde gegen das sechste Gebot:
4. Die direkte Verletzung des Beichtgeheimnisses:


Am Vorabend des Aschermittwoch im Vatikan hat Papst Franziskus seiner 726 Sondermissionare für das Heilige Jahr - "Missionare der Barmherzigkeit" - in Audienz empfangen.

Sie sollen treuer Verkünder der göttlichen Barmherzigkeit sein werden, besonders im Sakrament der Versöhnung.


Unter ihnen waren auch die österreichischen Priester Norbert Burmettler, Johannes Cornaro, Michael Hüttl, Leonhard Obex, Martin Sinnhuber und Andrzej Skoblicki.

Am Aschermittwochabend bestätigte der Heilige Vater bei der Hl. Messe im Petersdom den 726 anwesenden Missionaren und weiteren 414
in ihren Ländern gebliebenen ihre Sonder-
vollmachten. Insgesamt sendet Franziskus 1.142 Missionare der Barmherzigkeit aus.
Sie kommen aus über 60 Ländern der Welt.

Litanei der Heiligen als Pater Pio und Hl. Leopold Mandic eingeben Petersdom,
5. Februar 2016

Heilige Messe am Aschermittwoch, mit Papst Franziskus aus Petersdom, Vatikan 10. Februar 2016
Text in English
Tekst po polsku
Libretto - Liturgie

Procession of Padre Pio and St. Leopold Mandic to Chapel of the Pieta, St. Peter's Basilica 10. Feb. 2016

Hl. Messe für die Abfahrt von Pater Pio und hl. Leopold Mandic von der Vatikan
11. Februar 2016

Abfahrt von Pater Pio und Hl. Leopold Mandic von der Vatikan 11. Februar 2016

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü